Ich bin im Berufsverband für Gesundheit und Bewegung Schweiz sowie Fitnessguide qualifiziert. Folgende Krankenkassen übernehmen über die Zusatzversicherung einen Anteil an deinen Yoga-und funktionellen Trainings-Lektionen bei mir:

  • Atupri (nur mit Mivita Extensa und Mivita Reala)
  • Concordia (nur für Angebote aus dem Fachbereich BirthCare)
  • EGK
  • Glarner Krankenversicherung
  • Groupe Mutuel
  • KPT
  • ÖKK
  • Provita (nur für Rückengymnastik)
  • rhenusana
  • SLKK
  • sumiswalder
  • sympany

Neu 2023:
  • atupri 
  • AXA
  • CSS
  • Helsana
  • Sanitas
  • Swica

Bist eine Kursteilnehmer*in von mir und deine Zusatzversicherung steht auf der Liste?

Dann fülle mir bitte dieses Formular aus:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.